Beiträge

Wie kann ich die Krise positiv nutzen?

Sie haben sicherlich die Möglichkeiten der Soforthilfe bereits genutzt. Was können Sie aber noch in diesen Zeiten tun?

Hier noch ein paar Tipps, worüber Sie nachdenken sollten:

  • Beratungsleistungen werden vom Bafa-Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle bis zu 100 Prozent bezahlt und gefördert. Dies können bis zu 4000 Euro pro Beratung sein. Mit dieser Hilfe können Sie die Zeit sinnvoll nutzen und sich über die Betriebswirtschaftlichkeit beraten lassen, um für die Zukunft gewappnet zu sein. Das geht von einer sinnvollen Vorsorge bis hin zur Zahlenanalyse ihres Unternehmens.
  • Schauen Sie kritisch auf Ihre Kosten. Dies sollte auch vor dem privaten Umfeld nicht stoppen. Gibt es Dinge, welche Sie nicht zwingend benötigen – das zweite Auto, immer noch angemietete Kataloglager, etc.?
  • Wie kann ich jetzt meine Kunden an meine Unternehmung binden? Wie spreche ich sie in dieser schwierigen Zeit an und signalisiere damit die Verbundenheit und Fürsorge? Räumen Sie Ihre Kundendatenbank doch einmal auf :-)

Wir wollen Sie durch die Krise begleiten und bleiben deshalb mit positiven Ideen an Ihrer Seite.

Ihr travelbasys – Team

Wir bleiben an Ihrer Seite

Die Welt befindet sich in der einer Ausnahmesituation. Die Touristik ist davon extrem betroffen, da wir weltweit sehr starke Reisebeschränkungen haben. Dies bedeutet, Airlines stellen Ihren Flugbetrieb ein – Hotels und Reisebüros müssen schließen.

travelbasys als Dienstleister der Reiseindustrie hat immer einen großen Wert auf ein faires Preismodell für seine Kunden und Partner gelegt. Dies bedeutet, dass auch wir sehr starke  Umsatzeinbußen zu verzeichnen haben.

Aus diesem Grund sind wir gezwungen, wo möglich, unsere Kosten zu reduzieren. Wir haben uns dazu entschieden, Kurzarbeit ab dem 01.04.2020 einzuführen. Wir werden sicherstellen, dass Sie unsere Kundenbetreuung weiterhin problemlos kontaktieren können. Sie erreichen uns am einfachsten unter der Ihnen bekannten E-Mail: kundenbetreuung@travelbasys.de  

Das travelbasys Rechenzentrum steht weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. Wir sorgen dafür, dass die Systeme einsatzbereit bleiben. Sie können weiterhin wie gewohnt auf unsere Systeme zugreifen und Ihre Arbeiten durchführen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr travelbasys-Team

STABILITÄT in Krisenzeiten

Bleiben Sie gesund

Die Krise hat die Touristik voll erwischt. Es wird so gut wie keine Reise mehr verkauft, da sowohl die Hotel- als auch die Airline- Industrie zum Erliegen gekommen ist. Ausgangsbeschränkungen bestimmen auch im Alltag unser Leben. Dies hat Ausmaße angenommen, welche sich kaum einer von uns vorstellen konnte.

Wir als travelbasys sind sehr stark von unseren Kunden und deren Umsätzen abhängig. Wir tun alles, um den Betrieb der Systeme für die Reiseindustrie und die Banken aufrecht zu erhalten. Einen Teil unserer Arbeit haben auch wir ins Home-Office verlagert, um das Kontaktverbot in Deutschland über das vorgeschriebene Maß hinaus zu erfüllen. Unsere Vertragspartner im Rechenzentrum stehen uns weiter ohne Einschränkungen zur Verfügung und  somit können wir auch einen uneingeschränkten Zugriff auf unsere Systeme gewährleisten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit unbegrenzt darauf zuzugreifen.

SIE KÖNNEN SICH AUF UNS VERLASSEN.

Bleiben Sie gesund! – Ihr Peter Tenbusch und das Travelbasys-Team